Bildungspläne NRW

Nordrhein-Westfalen

Die Bildungspläne sind nach Fachbereichen und möglichen Abschlüssen gegliedert. Für die Anlagen A und B der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für das Berufskolleg liegen die Bildungspläne weitgehend vor. In der Anlage C gibt es neue Bildungspläne nur für die Höhere Berufsfachschule, nicht aber für die Fachoberschule.

Anlage A (Fachklassen des dualen Systems): Gestaltung,  Agrarwirtschaft (alter Lehrplan von 2007),  Ernährungs- und Versorgungsmanagement,  Gesundheit/Erziehung und Soziales,  Informatik,  Technik/Naturwissenschaften,  Wirtschaft und Verwaltung

Anlage A (Ausbildungsvorbereitung): Ernährungs- und VersorgungsmanagementGestaltung,  Gesundheit/Erziehung und Soziales,  Technik/NaturwissenschaftenWirtschaft und Verwaltung

Anlage B (ein- und zweijährige Berufsfachschule mit Fachoberschulreife): Gestaltung, Ernährungs- und Versorgungsmanagement,  Gesundheit/Erziehung und Soziales,  Informatik (alter Lehrplan von 2007)Technik/NaturwissenschaftenWirtschaft und Verwaltung,

Anlage C (Berufsfachschule mit Fachhochschulreife): Agrarwirtschaft (alter Plan von 2007), Ernährung/Hauswirtschaft, Gestaltung (nur mit Doppelqualifikation / Berufsabschluss: vorläufiger Bildungsplan, Stand Jan. 19),   Gesundheit/SozialesInformatik (nur mit Doppelqualifikation / Berufsabschluss, vorläufiger Bildungsplan Stand Jan. 19),  Technik/Naturwissenschaften,  Wirtschaft und Verwaltung

Anlage C (Fachoberschule): Fachoberschule, alle Fachbereiche (alter Plan von 2006)

Anlage D: Die Lehrpläne für das berufliche Gymnasium (mit Ausnahme des Fachbereichs “Gesundheit und Soziales”) sind aktuell nicht mehr in der Liste gültiger Lehrpläne aufgeführt (Stand Januar 2018). Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die zuständigen Bezirksbeauftragten bzw. an die zuständigen Pädagogischen Institute. Der Lehrplan für das Berufliche Gymnasium (nur Fachbereich Erziehung und Soziales) steht online zur Verfügung.

Anlage E: Der Lehrplan ev. Religionslehre an Fachschulen für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege (Anlage E) ist in den Gesamt-Lehrplan der jeweiligen Fachschule integriert.